Yoga Übungen mit TCM

Yoga Übungen mit TCM


Rückbeugende #Yogapositionen sind hervorragend geeignet, wenn du unter #Verdauungsbeschwerden leidest. Die Haltungen öffnen nicht nur deine Brustkorb und geben der Lunge damit Entfaltungsraum — Die Übungen dehnen die gesamten Bauch- und Zwischenrippenmuskeln und entspannen dadurch deinen Leber #Qi Fluss. Spannungen im Bauchraum führen oft zu „eingeklemmten“ Qi und Stagnation. Dies wiederum führt zu Blähungen, Krämpfen, aber auch zu wechselndem Durchfall und Verstopfung. Die rückbeugenden #Yogaübungen massieren deine inneren Organe auf ganz sanfte Weise und bringen deine Verdauung in Gang.
Gerade Menschen die viel Sitzen und dadurch ihre Organe in zusammengepresster Position für viele Stunden verharren lassen, haben oft Verdauungsblockaden. Dies obwohl sie sich eigentlich gesund ernähren und nicht übergewichtig sind. Um dem Qi Fluss deiner Mitte etwas gutes zu tun, binde Rückbeugende Yogahaltungen in deinen Alltag mit ein und du wirst sehen, dass sich deine #Verdauung ganz bald revanchieren wird.

http://

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen